Andrea Bielicki-Helms

1989
Fachschule Gestaltung / Bereich Fläche - Plastik Bremen

1995
Mitwirken in verschiedenen Ateliergemeinschaften und Ausstellungen

2001
Verlegung des künstlerischen Schwerpunktes zur Keramik

2005
Selbständig im Bereich Keramik

Ausstellungen:

ab
2008
Teilnahme an verschiedenen Projekten und Ausstellungen

Preise und Auszeichnungen:

2015
2. Preis "EUREGIO-KERAMIKPREIS 2015"

...ich sage immer, dass ich aus der Aktmalerei komme und diese in der Keramik anwende.

Letztlich aber ist die Keramik, das Arbeiten mit Ton meine Leidenschaft, ein innerer Trieb, dem ich nachgehe. Ein ständiger Prozess, der mich treibt.
Meine Keramik entsteht aus dem, was ich als schön empfinde (oder auch nicht).
Formen, die mich inspirieren, etwas aus mir herauslocken, was keinen Konventionen unterworfen ist. Ich lege keinen Wert auf Perfektionismus.
Beim "Ritzen" der Leiber bin ich ganz beim mir. Ich versinke darin, fast schon meditativ und doch konzentriert. Ich arbeite mit Steinzeug /Engoben in Aufbau und Drehkeramik.

Arbeitsbeispiele: (Vergrößerung durch anklicken!)
Andrea Bielicki-HelmsAndrea Bielicki-HelmsAndrea Bielicki-HelmsAndrea Bielicki-Helms
Andrea Bielicki-HelmsAndrea Bielicki-Helms