AUFGELÖSTE GRENZEN ZWISCHEN KUNST UND KERAMIK

Das historische Anwesen bestehend aus der ehemaligen Stellmacherei und dem 250 Jahre alten Ammerländer Bauernhaus, das eingebettet zwischen zwei großen Kastanienbäumen in reizvoller Umgebung liegt, bietet der Galeristin Belinda Berger die Möglichkeit das Traditionelle mit dem Modernen zu verbinden.

Belinda Berger Künstlerin und Galeristin gleichermaßen möchte mit ihren Arbeiten dazu beitragen, die Grenzen zwischen Kunst und Keramik aufzuheben: "Sie sollen sich gegenseitig befruchten und neue Wege gehen."


Liebe Kunst- und Keramikfreunde,

... Gutes zieht bekanntlich Gutes an – so sagt es jedenfalls das Gesetz der Anziehung. Für meine Galerie gilt dies auf jeden Fall. Gerade erst zu Ostern auf meiner Website, zeigt der schöne Film vom Fotostudio Sander aus Westerstede bereits Wirkung:

Am Freitag, den 7. Mai klopfte der NDR bei mir an. Und gleich am Montag wurde in meiner Galerie und im Garten fleißig gefilmt. Das Ergebnis können Sie am Samstag, den 15. Mai um 18 Uhr in der NDR-Nordtour begutachten. Ich bin schon ganz gespannt...

...und ab jetzt hier zu sehen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour