gestische Körper oder Chassis

Jürgen Knapp

vom 22.06.2014 bis 01.08.2014

Jürgen Knapp lebt und arbeitet auf dem ehem. Nordwolle-Gelände in Delmenhorst, seine bildhauerischen Arbeiten stehen im engen Zusammenhang mit dem Nordwolle-Areal. Die gezeigten bildhauerischen keramischen Arbeiten haben das Erscheinungsbild von Maschinenkonsolen und Chassis, es sind keine realen Funktionen erkennbar. Vielmehr sind sie frei erfundene Konstrukte. Es sind „gestische Körper“ im Raum, teils fassadenhaft, auch mit der Wirkung “ungeputzter“ Rohgussformen. Es handelt sich um Aufbaukeramik, Reduktionsbrand.

Jürgen Knapp